Multiplikationsprojekt in Dehli

Das Pastorenpaar Th. und Vals. leiten ein grosses Werk in Delhi.

Dazu gehören viele Gemeinden in ganz Nordindien, eine Schule für mehrere hundert Kinder in Delhi, kleine Schulen in zwei Slums in Delhi und eine Leiterschaftsausbildung in Delhi.  Viele der Studenten kommen aus armen Familien werden aber dennoch aufgenommen. Die Absolventen dienen beim Aufbau von Gemeinden vor allem im Norden von Indien und helfen Notleidenden in umfassender Weise.

Neue Schule und Bäckerei: Im Westen von Delhi entsteht eine weitere Schule, in der zumeist Kinder aus bedürftigen Familien eine solide Ausbildung erhalten. Im gleichen Gebäude wird eine Bäckerei gebaut, um die lokale Bevölkerung mit Brot zu versorgen und Arbeitsplätze zu schaffen.

Ziegenprogramm: Die zumeist armen Menschen in ländlichen Gebieten erhalten durch das Programm «Give a Goat, Save a Life» eine oder zwei Ziegen als Starthilfe.

Spendemöglichkeiten DehliKontakt zu Projektleitung

Impressionen aus Delhi